Roadbook

Locarno – Ascona - Brissago – Cannobio – Verbania – Baveno – Stresa – Melina – Arona – Sesto Calende – Angera – Laveno – Luino – Maccagno – Vira – Minusio - Locarno

Beschreibung

Diese Runde verspricht einen gelungenen Mix aus Schweizer Idyll und italienischer Lässigkeit.

Lago Maggiore: Palmengesäumte Uferpromenaden, azurblaues Wasser, knallrote Ziegeldächer an grünen Abhängen, romantische Sonnenuntergänge in lauschigen Orten – der größte der drei oberitalienischen Seen bedient alle Klischees – und das ist wunderbar.

Locarno: Pittoreske Uferpromenade, romantischer Hauptplatz mit Laubengängen, traumhaft erhaltene Bausubstanz. Unbedingt anhalten und eine Runde zu Fuß drehen.

Ascona: Das Schweizer Juwel am Lago Maggiore mit seinen Gassen ist immer einen Abstecher wert.

Cannobio: In der Ortsmitte hinab zum Parkplatz fahren, das Bike abstellen und ein paar Schritte spazieren gehen.

Verbania: Im Stadtteil Intra am Seeufer reihen sich die Straßencafés aneinander. Klasse Eis!

Stresa: Lange Reihe mondäner Belle-Epoque-Hotels.

Luino: Jeden Mittwoch bieten hier rund 400 Händler Waren aller Art an – ein Muss für Schnäppchenjäger.

Touren in der Nähe

Nördlicher Lago Maggiore

175 km

Vairano: Zusammen mit Casenzano bildet Vairano seit 1930 die Gemeinde San Nazzaro. Aussichtslage direkt am See.Ascona:&nb...

Kurven und Kehren im Centovalli

160 km

Abgelegene Nebensträßchen gespickt mit Kurven und Kehren - ein Festtag!Locarno: Der sympathische Mix aus Schweizer Elegan...

Jugendherberge Locarno Palagiovani

0 Bewertungen

Benvenuti a Locarno!Beinahe auf Meereshöhe (192 m.ü.M.) geniessen Sie im Tessin jahrein, jahraus das mediterrane Klima. Deshalb spielt sich auch im „Palagiovani“ ein guter Teil des Lebens im Freien ab. Zum Beispiel bei einer Grigliata im Innenhof,...
Tour in GPSwerk laden
Kontaktinformationen